Kontakt

Wandern in Tirol

Das Wanderparadies im Leutaschtal

Wanderungen und jede Menge Tourentipps für alle Urlaubertypen finden Sie in Ihrem Urlaub im Leutaschtal in Tirol. Zu erkunden sind insbesondere die hochgelegenen Bergwege, Almen, Gipfelwanderungen, Panoramastrecken und sogar ein Barfußwanderweg.

Wanderurlaub der Extraklasse

Wandern im Leutaschtal

Egal ob leicht, mittelschwer oder schwierig - in Ihrem Wanderurlaub in Tirol im Leutaschtal finden Sie die passende Wanderroute. Jedoch ist vorzumerken, dass der Schwierigkeitsgrad der Wanderung immer beachtet werden soll, damit es zu keiner erschwerten Situation kommt. Die Tiroler Wander- und Bergstrecken sind so klassifiziert, dass jeder seinen perfekten Tourentipp auch finden kann. Denn Österreich ist nicht umsonst das Land zum Wandern und eines der beliebtesten Ziele für einen Wanderurlaub. Über die Hälfte des Landes liegt in den faszinierenden Bergen.

Die insgesamt neun Bundesländer haben in Sachen Wandern und Aktivurlaub so viel zu bieten, dass die Auswahl schwer fällt. So können Sie nicht nur Bergwandern in Österreich und bei einer Hüttenwanderung in Östereich durch die Alpen streifen, sondern auch durch die märchenhaften und malerischen Täler entlang an kristallklaren Seen und idyllischen Almen wandern und die farbenfrohen Wiesen genießen.

 

Wandern in Tirol

Tirol ist zweifellos eine der bekanntesten und beliebtesten Landschaften Österreichs und ein Mekka für Skifahrer, Bergsteiger und Wanderer. Insgesamt warten mehr als 24.000 Kilometer Wanderwege in Tirol erkunden zu werden. Landschaften wie das Stubaital, das Karwendelgebirge, das Ötztal, das Zillertal oder die Region um den Fluss Inn, sind bei Wanderern ein Begriff und besonders beliebt. In Tirol befindet sich auch der höchste Berg Österreichs, der Großglockner und Tirol ist überhaupt vor allem von den Alpen geprägt.

Und auch im Sommer ist Tirol selbstverständlich genauso sehenswert und besonders wie im Winter zur Skisaison. Der längste Wanderweg in Tirol ist der Adlerweg. 33 Etappen führen insgesamt 413 Kilometer durch Tirol. Für Reisende mit der Familie gibt es in Tirol vor allem Themenwanderwege, welche Wissen mit Wandern verbinden und sehr spannend und actionreich sind. Empfohlen wird hier insbesondere der "Tauernblick Panoramaweg am Wilden Kaiser".

Wanderungen am Seefelder Plateau und Leutasch

Entdecken Sie beim Wandern in Leutasch in Tirol die schönsten Orte und atmen Sie mal wieder so richtig durch. Entspannung ist auch garantiert.

Beliebteste Wanderrouten am Seefelder Plateau und Leutasch:
 

  • 3-Almen-Rundwanderung im Gaistal:
    Wunderschöne und einfache Almen-Rundwanderung im Almenparadies Gaistal. Länge: 10,2km; Dauer: ca. 3,5h.
  • Am Eiszeit-Weg von Mösern auf den Brunschkopf:
    Mittelschwere Wanderung am Eiszeit-Weg in Mösern. Länge: 7,8km; Dauer: ca. 3h.
  • Drei-Seen-Wanderung am Seefelder Plateau:
    Leichte Rundwanderung am Seefelder Plateau. Länge: 12,1km; Dauer: ca. 3,5h.
  • Eppzirler Alm von Gießenbach:
    Leichte Wanderung um das Karwendelgebirge. Länge: 12,8km; Dauer: ca. 3h.
  • Freiungen-Höhenweg von Seefeld nach Hochzirl:
    Schwierige Bergtour am Seefelder Plateau, gute Kondition erforderlich. Länge: 16,8km; Dauer: 8-9h.
  • Durch das Wilde Karwendel (4 Tagesetappen)
    Mittelschwere Hüttenwanderung mit verbundenem Ausgangspunkt am Hafelekar. Länge: 40,4km; Dauer: 14-16h.
Anfragen & Buchen

Hotel Kristall

Schöne Momente schenken.

Gutscheine

made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH